Hasmark in  Dänemark, Öl auf Leinwand, 50 x 80 cm, Ute Herrmann

Aktuelles

19.09.2017: Impressionen des Lichts

"Impressionen des Lichts“ von Ute Herrmann vom 13. Oktober bis 3. November 2017 im Rathaus Engelskirchen



Der Herbst nähert sich in großen Schritten - ich konnte noch Sommerlicht für Sie einfangen.
Im Foyer des Rathauses Engelskirchen präsentiere ich vom 13. Oktober bis 3. November 2017 eine Auswahl meiner Gemälde.

Kommen und schauen Sie!

Öffnungszeiten:
Mo-Do 8-18 Uhr | Fr 8-12.30 Uhr | Sa 10-12.30 Uhr

Adresse:
Rathaus Engelskirchen | Engels-Platz 4 | 51766 Engelskirchen

 


02.06.2017: Glück hinter Glas

Pures Urlaubsgefühl entdeckt man zur Zeit im Rheinbacher Glaspavillon.

Mit der Vernissage ist die Ausstellung „Impressionistische Landschaften im Glaspavillon“ am Wochenende unter regem Interesse und mit den Eröffnungsworten von Herrn Bürgermeister Stefan Raetz eröffnet worden.

Südliche Landschaften sind zu sehen, blühende Obstwiesen aus der Umgebung von Rheinbach und immer wieder der Blick in ferne Perspektiven. Die Besucher zeigten sich emotional sehr angesprochen und ließen den Blick schweifen über üppige Farbigkeit  vor luftiger Weite.

Die Ausstellung wird realisiert in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Rheinbach und ist noch bis Sonntag, den 18. Juni 2017, zu sehen. Öffnungszeiten sind Samstag, Sonntag und Feiertag  von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Durch das Glas des Pavillons und die Transparenz der Gitterstellwände sind alle Gemälde auch bequem von außen sichtbar und lohnen auch außerhalb der Öffnungszeiten eine Umrundung.

Resonanz in der Presse:
Artikel im Generalanzeiger vom 1.06.2017
 

Impressionen der Ausstellungseröffnung „Impressionistische Landschaften im Glaspavillon“ von Ute Herrmann am 28. Mai 2017 im Glaspavillon Rheinbach


07.04.2017: Ausstellung im Glaspavillon Rheinbach

Zur Eröffnung der Ausstellung
"Ute Herrmann – Impressionistische Landschaften im Glaspavillon"
am Sonntag, den 28. Mai 2017 um 15.00 Uhr, laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Sonnenstrahlen fallen durch das Blätterdach und zaubern Lichtflecken – entdecken Sie Landschaften mit dem Blick der Malerin.
 

Gemälde 'Blumenwiese' von Ute Herrmann, zu sehen in der Ausstellung im Glaspavillon Rheinbach vom 28.5.-18.6.2017

Stefan Raetz, Bürgermeister der Stadt Rheinbach spricht die Eröffnungsworte.

Die Künstlerin wird zur Vernissage und an allen Ausstellungstagen anwesend sein.

Ausstellungsdauer: 28. Mai - 18. Juni 2017
Öffnungszeiten: Sa, So und Feiertag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Adresse: Glaspavillon Rheinbach, An der Glasfachschule 2, 53359 Rheinbach

Einladung als PDF

Die Ausstellung "Ute Herrmann – impressionistische Landschaften im Glaspavillon" wird vom Kulturamt der Stadt Rheinbach gefördert - Logo Glasmuseum




In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Rheinbach


08.03.2017: Ausstellung im Cafe Eigel in Köln

Ab Samstag, dem 11. März 2017, stelle ich 24 Gemälde im Cafe Eigel in Köln aus.
Genießen Sie traumhaft leckere Torten und werfen dabei einen Blick auf meine neuesten Bilder. Es lohnt sich doppelt. :)

Die Ausstellung ist bis Sonntag, den 21. Mai 2017, zu sehen.

Konditorei Eigel
Brückenstraße 1-3 | 50667 Köln | 0221 2575858  > Website

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00-19.00 Uhr | Sa 9.00 - 18.00 Uhr | So u. Feiertag 14.00 - 18.00 Uhr

Ausstellung von Ute Herrmann im Café Eigel in Köln vom 11.3. bis 21.5.2017


28.01.2017: Galerie Munk zeigt Ute Herrmann

In der Galerie Munk in Günzburg sind jetzt auch meine Gemälde erhältlich.

Die Familie  Munk zeigt Ihnen gerne eine Auswahl meiner Malerei in ihren repräsentativen Räumen. Es lohnt sich sehr, in die wunderschöne Gegend Süddeutschlands einen Ausflug zu planen.

Galerie Munk
Wuhrstraße 12 | 89312 Günzburg | 08221-31467  > Website

Galerie Munk in Günzburg zeigt Ute Herrmann


09.09.2016: Die Löwen sind los!

Vom 8. bis 17. September 2016 werden in der "Rhein Berg Galerie" in Bergisch Gladbach (Mo - Sa 10.00 - 20.00 Uhr) die Löwen der Kunstaktion des Lions Club Bergisch Gladbach/Bensberg, an der ich auch mit 2 Löwen beteiligt bin, ausgestellt.

Der Sonntag 11. 09. 2016 ist verkaufsoffen von 13.00 bis 18.00 Uhr. Wer noch einen Löwen erwerben möchte, kann dort unter verschiedenen Entwürfen wählen und beim Lions Club ordern. Alle Einnahmen werden für wohltätige Zwecke gespendet.
 

Resonanz in der Presse:
Artikel im Bergischen Handelsblatt vom 13.09.2016

Die Löwen sind los! Vom 8. - 17.9.2016 werden in der "Rhein Berg Galerie" in Bergisch Gladbach die Löwen der Kunstaktion des Lions Club Bergisch Gladbach/Bensberg, an der Ute Herrmann mit 2 Löwen beteiligt ist, ausgestellt.



08.09.2016: Adenau in bester Stimmung

Die Eifelausstellung, gestartet mitten im Heimatfest der Stadt Adenau, war eine erfolgreiche Veranstaltung in den schönen Räumen der Johanniter Komturei. Die "Landschaften im Licht des Südens" waren am Vernissage-Wochenende sozusagen unter Originaltemperaturen zu betrachten.
Nach den freundlichen Begrüßungsworten von Frau Gisela Freier vom Verein EifelArt eröffnete der Stadtbürgermeister Arnold Hoffmann die Ausstellung.

Neben den interessierten Gästen konnten auch sein Amtsvorgänger Bernd Schiffarth, der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Adenau Jürgen de Temple, die beiden Altbürgermeister Rolf Dieter Cremer und Hermann-Josef Romes sowie der Präsident der Deutsch Maltesischen Gesellschaft, Christian Launer, und weitere Kommunalpolitikern begrüßt werden.

Resonanz in der Presse:
Artikel in der 'Rhein Zeitung' vom 30.08.2016 (jpg)
Artikel im 'Blick aktuell' vom 31.08.2016
 

neue impressionistische Gemälde von Ute Herrmann in der Johanniter Komturei in Adenau.neue impressionistische Gemälde von Ute Herrmann in der Johanniter Komturei in Adenau.


29.07.2016: Einladung zur Ausstellung "LANDSCHAFTEN IM LICHT DES SÜDENS"
 

Zum Heimatfest der Stadt Adenau in der Johanniter Komturei präsentiert der Kunstförderverein Eifelart vom 27.8.-4.9.2016 neue impressionistische Gemälde von Ute Herrmann.

Meine neuen impressionistischen Gemälde präsentiert vom Samstag den 27.8. bis Sonntag den 4.9.2016 der Kunstförderverein
Der Kunstförderverein Eifelart präsentiert neue Gemälde von Ute Herrmann



zum Heimatfest der Stadt Adenau in der Johanniter Komturei.

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 27.8.2016 um 15.00 Uhr.
Hier finden Sie die Einladung mit Ausstellungsadresse zum Ausdrucken.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind:
Samstag, Sonntag und Montag von 15.00 bis 18.00 Uhr

Beachten Sie bitte die veränderten Parkmöglichkeiten durch das Stadtfest.

Ausstellungsadresse:
Johanniter Komturei | Kirchstr. 6 | 53518 Adenau


24.02.2016: Große Ausstellung in Flensburg

Die Galerie "Bilder im Hof" zeigt vom 20. März bis 16. April 2016 eine große Auswahl neuer Gemälde von Ute Herrmann in der Ausstellung "Frühlingserwachen"

Die Galerie "Bilder im Hof" zeigt vom 20. März bis 16. April 2016 eine große Auswahl neuer Gemälde von mir in der Ausstellung "Frühlingserwachen".
Am Sonntag den 20. März 2016 von 11.00 bis 16.00 Uhr wird die Galeristin Karen Kaul mit mir die Vernissage eröffnen.
Sie sind ganz herzlich eingeladen dabei zu sein - ich freue mich auf Sie!
Hier finden Sie den Flyer der Einladung zum Ausdrucken.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.30 - 18.00 Uhr Sa 9.30 - 16.00 Uhr
Vernissage am Sonntag , 20 März 2016 von 11.00 - 16.00 Uhr

Adresse:
Galerie "Bilder in Hof" | Rote Str.16 | 24937 Flensburg| 0461-13142

 


02.11.2015: Ute Herrmann gestaltet Bergische Löwen für den Lions Club

Ute Herrmann gestaltet für 50jähriges Jubiläum des Lions Club Bergisch Gladbach/Bensberg Löwenskulpturen

Anlässlich der 50-Jahr-Feier des "Lions Club Bergisch Gladbach/Bensberg" beteilige ich mich an der hierzu ins Leben gerufenen Benefiz-Kunstaktion.
Zwei originalgroße Nachbildungen der Löwenskulptur der Stadt Bergisch Gladbach, von mir farblich gestaltet, werden auf der Jubiläumsfeier am 21. November 2015 präsentiert.
Der Erlös des Verkaufs wird einem gemeinnützigen Zweck zugeführt: der Finanzierung eines Natur-Rasensport-Platzes für Sportler mit Handicap in Ommerborn-Sand.

 


10.8.2015: Beitrag im amtolula-Blog

Ute Herrmann wird auf amtolula.blogspot.de vorgestellt

Liebe Kunstfreunde,
ich hatte dieser Tage sehr netten Besuch von Tanja Menck, sie hat mir beim Malen über die Schulter geschaut und zeigt nun das Ergebnis in ihrem blog „amtolula“.

 


23.7.2015: Kunst - Handwerk - Leidenschaft

Ute Herrmann wird auf www.der-kunst-blog.de vorgestellt

Unter diesem Titel hat "Der Kunst Blog" einen Beitrag über meine Arbeit veröffentlicht.
Der Blog berichtet über Künstler aus aller Welt, stellt Werke vor und informiert über Ausstellungen.

 


21.7.2015: Neue Gemäldeausstellung

Ganz in der Nähe meines Ateliers gibt es nun einen Ort, an dem meine Gemälde präsentiert werden: Im "Landgasthaus Sonne" in Overath-Marialinden können Sie bei Claudia Degenkolb und Bernd Machmer hervorragende deutsche Landküche mit Ausblick auf meine Gemälde genießen, oder einfach zum "wir wollten nur mal schauen..." vorbeikommen.

Sie sind herzlich willkommen.
 

Gemälde von Ute Herrmann im Landgasthaus Sonne in Overath.

Landgasthaus Sonne
An der Sonne 10 | 51491 Overath-Marialinden | Telefon 02206 83610
Öffnungszeiten: 12.00 - 21.30 Uhr | Mittwoch Ruhetag
Betriebsferien: 25. August bis  3. September 2015

 


10.6.2015: Liebe Kunstfreunde,

freuen Sie sich nicht auch über das herrliche Wetter in diesen Wochen? Da bekommt man gleich Lust auf einen Ausflug. Lassen Sie uns doch mal wieder etwas gemeinsam unternehmen.
 

Einladung zur vernissage von Ute Herrmann am Freitag, 19.6. in die Piemonteca in Overath

Ich habe einen sehr schönen Ort gefunden, um meine Gemälde hier in der Nähe zu präsentieren:
die "Piemonteca" in Overath-Steinenbrück mit der neu eröffneten Osteria im Gebäude der Altenbrücker Mühle. Hier wird Genuß kultiviert und von Simone Geuer und Heinz Lux liebevoll zelebriert.

Ich lade Sie herzlich ein zu meiner
Vernissage am Freitag den 19. Juni 2015 um 18.30 Uhr
in die Piemonteca - Olper Str. 69 in 51491 Overath.

Bei einem Glas Spumante mit einem Gruß aus der Küche werde ich etwas zu meinen Bildern erzählen und die Ausstellung von 20 sommerlichen Gemälden mit Ihnen gemeinsam eröffnen.


Sie sind herzlich eingeladen, ich freue mich auf Sie.

Ihre Ute Herrmann
 

Die Ausstellung wird bis Ende August 2015 zu sehen sein.
 


02.6.2015: Kunstpreis der Stadt Weilburg

Mit dem Gemälde "Ginster vor Murs" nimmt Ute Herrmann an der Ausstellung zum Kunstpreis der Stadt Weilburg 2015 teil.

Im Jahr 2015 hat die Stadt Weilburg einen Kunstpreis ausgelobt. Ausgeschrieben wurde der Kunstpreis 2015 für alle Bereiche der Malerei. Über 200 Künstlerinnen und Künstler haben sich mit jeweils zwei Werken beworben. Aus den über 400 Bildern wurden 30 Werke ausgewählt, die in einer Ausstellung vom 13.6 bis 5.7.2015 im "Kleinen Kabinett" im Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg gezeigt werden.
Mit meinem Gemälde "Ginster vor Murs" nehme ich an dieser Ausstellung teil. Preisträgerin ist Martina Czeran aus Usingen.

Kleines Kabinett des Bergbau- und Stadtmuseums | Schlossplatz 1 | 35781 Weilburg an der Lahn

Vernissage: Freitag den 12.6.2015 um 19.00 Uhr
Öffnungszeiten: Di - Fr 10 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr | Sa -So 10.00 - 17.00 Uhr
 


10.4. 2015: Landschaften der Provence

Ute Herrmann stellt im April und Mai 2015 im Rathaus Much aus

Kurzfristig ergab sich die Möglichkeit, meine Gemälde im Foyer des Rathauses in Much zu präsentieren.
Die Ausstellung kann vom 15. April 2015 bis zum 29. Mai 2015 zu den Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden:

Mo - Do 8.00-12.30 Uhr l Mo auch 14.00 - 18.00 Uhr l Fr 8.00 - 12.00 Uhr
Rathaus Much, Hauptstr. 57, 53804 Much
Mehr Infos auch > hier
 


24.3.2015: Auto trifft Kunst

Ab dem 18. April 2015 werden im Autohaus Kuhl in Overath vier Wochen lang Gemälde von meinem Vater Conrad Herrmann und mir zu sehen sein. Zum 50 jährigen Firmenjubiläum zeigt die Firma Kuhl unter dem Motto "Auto trifft Kunst" unsere Arbeiten gemeinsam in ihren Ausstellungsräumen.

Zum "Overather Frühling" am 19. April 2015 ist die Ausstellung am Sonntag für Sie geöffnet: Autohaus Kuhl, Hauptstr. 80-84, 51491 Overath
 


19.03.2015: Neue dänische Motive

Ute Herrmann verpackt ihre Bilder für eine Ausstellung in Dänemark

Gerade habe ich ein großes Paket mit neuen Gemälden für die Osterausstellung in Dänemark im „Midtjyllands Kunst Center“ eingepackt. Das sind Paketmaße, die beim Einpacken eine sportliche Komponente in den Maleralltag bringen. Dieses Mal hatte ich Lust auf dänische Motive - lassen Sie sich überraschen!
 


02.12.2014

Ute Herrmann im Midtjyllands Kunst Center in Dänemark

Neu: Das Unternehmen www.provence.de bietet neben den vielfältigen Informationen rund um die Provence jetzt in seiner Online Galerie exklusiv meine Gemälde an. Neben umfangreich illustrierten Informationen zur Provence finden Sie  dort vieles zum Entdecken, Erleben und Genießen.
 


24.09.2014

Ute Herrmann im Midtjyllands Kunst Center in DänemarkEs war ein hervorragender Malsommer und es gibt viele neue Bilder zu sehen.
Am Samstag den 18. und Sonntag den 19. Oktober werde ich neue Motive zum "Oktoberfest" in Dänemark im „Midtjyllands Kunst Center“ präsentieren.
Vor Ort können Sie mir und vielen anderen Künstlern beim Malen zusehen und miterleben, wie ein Ölgemälde entsteht.
 


23.07.2014

Der Sommer ist da und es sind etliche neue Bilder entstanden. Die Galerie Bilder & Rahmen Klose in Mainz hat eine schöne Auswahl neuer Gemälde von mir erhalten. Schauen Sie dort vorbei - es lohnt sich.
 


08.04.2014

Midtjyllands Kunst Center in Dänemark

Ich begrüße mit Ihnen den Frühling!
In diesem Jahr werde ich zu Ostern am Samstag, den 19. und Sonntag, den 20. April in der Galerie „Midtjyllands Kunst Center“ in Dänemark sein. Dort präsentiere ich meine Bilder und zeige meine Maltechnik an der Staffelei. Sie sind herzlich eingeladen, mich und etliche andere Künstler dort zu besuchen.
Kommen Sie vorbei, es gibt viel zu sehen!
 


12.10.2013

Während des letzten Wochenendes nahm ich zum zweiten Mal am „Oktoberfest“ im Midtjyllands Kunst Center in Dänemark teil. Verschiedene Künstler der Galerie malten und arbeiteten vor Ort, so daß die Besucher sich nicht nur eine große Anzahl an Werken anschauen konnten, sondern auch sahen, wie die Gemälde entstehen.

Viele Dänen nutzten die Möglichkeit, ihren Lieblingskünstlern über die Schulter zu schauen und sie mit Spontankäufen, auch größerer Werke, zu überraschen.

Hier ein Blick auf meine Gemälde in der Galerie:

Kunstmalerin Ute Herrmann beim "Oktoberfest" im Midtjyllands Kunst Center in Dänemark


16.07.2013

Ute Herrmann auf Studienreise in der Provence 2013

In der Provence habe ich mich in den letzten Wochen zu vielen neuen Motiven inspirieren lassen.
Der Lavendel blüht und die Bienen sammeln fleißig für meinen Lieblingshonig.
Gerade zurück gekommen, vollende ich in meinem Atelier jetzt noch etliche Gemälde.
 


12.04.2013

Frisch zurück aus der Wiener Neustadt möchte ich von meiner erfolgreichen und fröhlichen Vernissage in der "Domgalerie Kolesa“ berichten.
Erstmals werden meine Gemälde in einer eigenen Ausstellung in Österreich gezeigt.
Zahlreiche Gäste erfreuten sich an den südlichen Motiven in leuchtenden Farben. In Bildern eingefangenes, sommerliches Licht ließ die Gesichter strahlen und berührte die Seelen.

Einen Eindruck der Ausstellung können Sie hier in einer kurzen Fernsehdokumentation gewinnen.
Einladung zur aktuellen Ausstellung der Kunstmalerin ute Herrmann in Flensburg


10.3.2013

Neue Bilder von Ute Herrmann in der Wiener Domgalerie Kolesa

Sie sind herzlich eingeladen, meine neue Ausstellung in der Wiener Neustadt, "Domgalerie Kolesa", vom 9. bis 30. April 2013 zu besuchen.

Neue, lichte Motive und farbenfrohe Landschaften machen Lust auf Frühling und Sommer.

Ich würde mich freuen, Sie zur Vernissage am 9. April 2013 um 19.00 Uhr in der Domgalerie begrüßen zu dürfen.

www.domgalerie.at